Freitag, 26 August 2016 10:10 geschrieben von

Linkaufbau und Linkpopularität

Linkaufbau, auf Englisch auch Linkbuilding gennant, ist eine Maßnahme der Suchmaschinenoptimierung (SEO), genauer gesagt der Off-Page Optimierung. SEO allgemein befasst sich mit der Erhöhung der Sichtbarkeit einer Webseite in den Ergebnisseiten einer Suchmaschine, während Off-Page Optimierung als ein Teilbereich der Suchmaschinenoptimierung mit externen Maßnahmen arbeitet, die das Suchmaschinen Ranking positiv beeinflussen können. Besonders wichtig in der Off-page Optimierung ist die Linkpopularität, die angibt wie viele qualitativ hochwertige Links von externen Webseiten zurück auf die eigene Webseite führen. Dies sind sogenannte Backlinks. Linkaufaufbau bzw. Linkbuilding versucht strategisch die Anzahl der qualitativen Backlinks auf die eigene Seite zu erhöhen.

Dabei sind Backlinks eine äußerst wichtige Strategie der Suchmaschinenoptimierung und des Suchmaschinenmarketings allgemein, da sie von Suchmaschinen als eine Art Empfehlung interpretiert werden. Die Suchmaschinen sieht also, dass Webseite eins die Webseite zwei empfiehlt und stuft deshalb die Relevanz der Webseite zwei höher ein und rankt diese daher auch höher in den Suchergebnissseiten. Dabei ist es sehr wichtig auf die Qualität der Backlinks zu achten, da Suchmaschinen mitlerweile in der Lage sind die Qualität eines Backlinks sehr gut einschätzen zu können und daher minderwertige, gefälschte oder gekaufte Links sehr gut erkennen können und dementsprechend nicht beachten. Ein guter Backlink zeichnet sich vor allem durch die Qualität und Relevanz der Webseite aus, die verlinkt. Eine hohe Linkpopularität aufzubauen ist mit einiger Zeit und Mühe verbunden. Möglichkeiten bieten vor allem die Erstellung und Verbreitung von hochwertige Inhalten, Artikeln und Infografiken (Content Marketing). 

Die Linknachbarschaft kann von Google als gut oder schlecht eingestuft werden. Vereinfacht gesagt beschreibt die Linknachbarschaft, in welcher Nachbarschaft sich eine Webseite befindet. Nachbarschaft bedeutet in der SEO, wie hochwertige die Seiten sind von denen Backlinks kommen aber auch welche Qualität die Seiten haben, auf die die eigene Webseite verlinkt. Befindet sich die eigene Webseite in einer guten Linksnachbarschaft wird dies von Google entsprechend höher gerankt. Daher sollten auch die Links, die die eigene Webseite verlassen überprüft werden. Wichtig ist vor allem, dass die Seite die verlinkt wird überhaupt noch existiert. Eine hohe Linkpopularität aufzubauen ist mit einiger Zeit und Mühe verbunden. Möglichkeiten bieten vor allem die Erstellung und Verbreitung von hochwertige Inhalten, Artikeln und Infografiken Content Marketing.  Artikel schreiben

 

...UND WIR FREUEN UNS ÜBER JEDE NACHRICHT.

Unsere kompetenten Mitarbeiter stehen dir jederzeit für mehr Informationen zur Verfügung. Melde dich ganz unverbindlich bei uns über unser Kontaktformular oder per Telefon. Wir freuen uns auch über einen spontanen Besuch bei uns im Büro.