Freitag, 26 August 2016 10:14 geschrieben von

Meta Description und Meta Title

Am Anfang eines Webseiten Besuchs steht fast immer die Suchanfrage über eine Suchmaschine. Die Aufgabe von Suchmaschinen ist es - vereinfacht gesagt - das Web zu durchsuchen und zu ordnen und dann dem Nutzer die bestmögliche Antwort auf seine Suchanfrage zu geben. Die Anzeigen auf den Sucherbenisseiten sind geordnet nach Googles Vorstellung, welches das beste Ergebnis für den Suchenden. Trotzdem bekommt der Nutzer sehr viele Ergebnisse angezeigt, zwischen denen er sich noch entscheiden muss. Die Ergebnisse enthalten nur Text, um genau zu sein die Meta Description und den Meta Title. Eine gute Meta Description zeichnet sich dadurch aus, dass sie den Inhalt der Webseite möglichst gut umschreibt. Dabei geht es nicht unbedingt darum, dass die Webseite höher gerankt wird. Früher war die Meta Description noch Teil von SEO (Suchmaschinenoptimierung) Maßnahmen, da Google die Keywords Density der Meta Description auswertete und so Rückschlüsse über die Relevanz einer Webseite zog. Allerdings wurde die Meta Description häufig verwendet, um Keywords Bashing zu betreiben und so die Suchmaschine zu manipulieren. Keywords Bashing ist die übermäßige oder falsche Verwendung von Keywords, mit dem Ziel die Webseite relevanter erscheinen zu lassen, als sie ist. Um diese Methode zu unterbinden, änderte Google seine Methode des Suchmaschinenrankings und maß der Meta Description weniger Bedeutung zu.

Trotzdem ist die Meta Description immer noch ein wichtiges Tool des Online Marketings, da es sich bei der Meta Description, um den Text handelt, den Google für die Webseite bei einer Suchmaschinen Anfrage anzeigt. Das bedeutet, dass die Meta Description einen äußerst großen Einfluss darauf hat, ob ein Nutzer auf den Link zur Seite klickt oder nicht, schließlich ist die Meta Desription das erste was Besucher über eine Seit erfahren. Daher ist darauf zu achten, dass die Meta Description auf den Inhalt der Webseite wahrheitsgetreu wiedergibt und Interesse bei dem Besucher weckt. Dabei darf die Meta Description eine maximal Länge von 156 Zeichen haben, da überschüssige Zeichen mit (…) abgeschnitten werden, was äußerst unschön ist. Eng verwandt mit der Meta Description ist der Meta Title. Er steht auf den Suchergebnisseiten von Google über der Meta Description und darf maximal 55 Zeichen haben, damit der Meta Title nicht abgeschnitten wird. Zwischen der Meta Desription und dem Meta Title steht noch die URL auf die verlinkt wird. Der Meta Title erfüllt ähnliche Funktionen wie die Meta Description und sollte daher auch möglichst prägnant gehalten werden und Interesse bei dem Nutzer für die Webseite wecken.

...UND WIR FREUEN UNS ÜBER JEDE NACHRICHT.

Unsere kompetenten Mitarbeiter stehen dir jederzeit für mehr Informationen zur Verfügung. Melde dich ganz unverbindlich bei uns über unser Kontaktformular oder per Telefon. Wir freuen uns auch über einen spontanen Besuch bei uns im Büro.