Donnerstag, 22 September 2016 09:29 geschrieben von

Methoden zum erlaubten Linkaufbau

Backlinkaufbau versucht die Anzahl der qualitativen Backlinks, die auf eine Webseite verweisen, zu erhöhen. Der Sinn dahinter ist, dass Suchmaschinen Backlinks als eine Art Empfehlung deuten. Suchmaschinen wie Google, Bing oder Yahoo erkennen , dass eine Webseite relevante und gute Inhalte bietet, wenn sie häufig verlinkt wird. Wichtig zu beachten ist allerdings, dass auch die Qualität der Backlinks entscheidend ist. So positiv, wie sich ein guter Backlink auf das Suchmaschinenranking auswirkt, können sich schlechte Backlinks extrem negativ auf das Ranking auswirken.

Verweisen sehr viele Seiten mit Spam oder qualitativ minderwertigen und veralteten Inhalten auf eine Webseite, spricht man von einer schlechten Linknachbarschaft. Ein guter Backlink hat vor allem zwei Merkmale: Die Webseite, die verlinkt, muss thematisch relevant sein und selber qualitativ hochwertige Inhalte bieten. Dabei kann es sehr aufwendig und schwierig sein Linkpopularität aufzubauen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten Backlinks zu erhalten. Die wichtigsten sind Content Marketing, Verlinkungen auf Seiten wie Wikipedia und Verzeichnisse.

Content Marketing

Vereinfacht gesagt bedeutet Content Marketing die Generierung und Verbreitung von qualitativ hochwertigen Inhalten, Grafiken, Infoprodukten und Gastartikeln. Dabei ist zu beachten, dass es nichts bringt tollen Content zu erstellen, der niemanden interessiert. Guter Content reagiert immer auf einen Bedarf und schafft eine Lösung für den Nutzer. Eine sehr beliebte Möglichkeit ist das Schreiben von Gastartikeln auf anderen Blogs. Gastartikel bieten zwei Vorteile: Erstens werden meistens ca. 1-3 Backlinks gewährt und zweites kann man seine Zielgruppe mit Inhalten erreichen und so auf die eigene Webseite aufmerksam machen.

Wikipedia

Wikipedia gehört zu den vertrauenswürdigsten Quellen im Internet, zumindest sieht Google dies so. Ein Backlink von Wikipedia ist extrem viel wert, da Google davon ausgeht, dass Wikipedia sehr gute und relevante Inhalte für den Nutzer bietet und dementsprechend nur auf vertrauenswürdige Seiten versinkt. Das heißt, ein Backlink von Wikipedia ist für das Ranking einer Webseite extrem wertvoll. Im Grund gibt es nur eine Möglichkeit einen Backlink von Wikipedia zu bekommen. Man muss selber einen Artikel über ein Nischenthema schreiben, welcher natürlich relevant sein muss und den Wikipedia Richtlinien entsprechen muss, und nennt die eigene Webseite einmal als Quellenangabe. Wichtig ist hierbei darauf zu achten, dass die eigene Webseiten präzise und glaubwürdige Informationen zu dem Artikelthema enthält.

Verzeichnisse

Es gibt zahlreiche Verzeichnisse über die relativ einfach Backlinks mit guter Qualität generiert werden können. Dazu zählen Online Branchenbücher, wie beispielsweise

www.gelbeseiten.de , www.dastelefonbuch.de , www.dasoertliche.de , www.stadtbranchenbuch.dom

Hier lässt sich (teilweise gegen eine geringe Gebühr), die eigene Firma, Agentur oder Selbständigkeit mit einer Verlinkung auf die eigene Webseite eintragen. Branchenbücher sind ein sehr einfacher Weg zur Generierung von Backlinks.

Die zweite Möglichkeit sind Presseportale, auf denen man Pressemitteilungen oder Nachriten über die eigene Webseite verbreiten kann - selbstverständlich inklusive eines Backlinks. Beispiele:

www.openpr.de , www.firmenpresse.de , www.fair-news.de

Möglichkeit drei: Artikelverzeichnisse. Teilweise geben die Anbieter von Artikelverzeichnissen selber an, dass sie eine Möglichkeit zum Linkaufbau bieten. Das einzige, was man in einem Artikelverzeichnisse für einen Backlink machen muss, ist einen Artikel mit ca. 200-400 Wörtern zu einem selbstgewählten Thema schreiben. Wichtig zu beachten ist, dass Artikelverzeichnisse unique content erwarten, dies ist wichtig für ihr eigenes Suchmaschinenranking. Unique content bedeutet, dass der Artikel so, oder so ähnlich noch auf keiner anderen Internetseite zu finden sein darf. Je nach Portal gibt es pro Artikel 1-3 Backlinks. Gängige Artikelverzeichnisse sind:

www.0am.de , www.autornet.de , www.artikelqueen.de

...UND WIR FREUEN UNS ÜBER JEDE NACHRICHT.

Unsere kompetenten Mitarbeiter stehen dir jederzeit für mehr Informationen zur Verfügung. Melde dich ganz unverbindlich bei uns über unser Kontaktformular oder per Telefon. Wir freuen uns auch über einen spontanen Besuch bei uns im Büro.