Persona

    Der Begriff „Persona“ beschreibt eine Methodik, die Unternehmen dabei unterstützt ihr Zielgruppe zu verstehen, indem ein Stereotyp erstellt wird, der die gewünschte Zielgruppe verkörpert. Dieser Ansatz ist beliebt, um Webseiten und Marketingkonzepte zu personalisieren. Das Ziel des Persona-Konzeptes ist es, durch verschiedene Fragestellungen und Merkmale eine fiktive Person zu erstellen, die als Vorbild und Leitfigur dient. Die fiktive Person, also die Persona, wird dabei möglichst genau charakterisiert. Dazu zählen Name, Alter, Wohnort, beruflicher und finanzieller Staus, Lifestyle, Interessen, Probleme und Wünsche. Auch sollte erarbeitet werden inwiefern das Angebot für die Persona interessant und hilfreich sein könnte und welche Kriterien die Persona heranziehen könnte, um eine Entscheidung zu treffen.

    Um eine Persona möglichst präzise und realitätsnah zu erstellen ist es wichtig sich auf statistische Daten, über die Zielgruppe zu verlassen und nicht nur aus die eigene Intuition. Als Quelle für Statistiken können die reellen bereits bestehenden Kunden eines Unternehmens analysiert werden, Daten aus der Nutzerverhaltenanalyse der Webseite oder auch Daten von offiziellen Institutionen wie dem statistischen Bundesamt genutzt werden. Die erarbeitete Persona kann helfen Fragestellungen bei der Konzeptionierung von Webseiten und Marketingstrategien auf relevante Aspekte zu begrenzen.

    KYL® Digitalagentur GmbH
                                                                                    

    User Agent: CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)